Paprikaschoten gefüllt auf griechische Art

Diese Paprika-Variante ist mit "deutschen" gefüllten Paprika nicht zu vergleichen und schmeckt so richtig nur mit den hellgrünen oder roten spitzen Paprikafrüchten aus dem Mittelmeergebiet.

Wir haben sie einst im Studentenwohnheim bei einer griechischen Mitstudentin kennengelernt. Die Füllung besteht aus gebratenem Hackfleisch mit Tomaten, Basilikum und Reis. Nach dem Füllen kommen die Paprika in den Ofen, solange bis sie angebräunt sind und duften.

Von diesen gefüllten Paprika-Schoten kann man viele essen, weil sie sehr lecker schmecken und man erstaunlich lange braucht um satt zu werden - macht also lieber ein paar mehr davon. Die Menge in diesem Rezept reicht für maximal 3 Erwachsene ...

Rezept "Paprikaschoten gefüllt auf griechische Art"

Zutaten:

  • 1kg türkische oder griechische Paprikaschoten (die hellgrünen oder roten spitzen!)
  • 300g Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Basilikum getrocknet und gerebelt
  • 1 Dose Tomaten
  • 200ml Wasser
  • 100g Reis (ungekocht)
  • Olivenöl zum Braten und Einpinseln

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebelwürfeln in einer Pfanne mit einigen EL Olivenöl anbraten und dabei möglichst fein zerkrümeln. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Basilikum würzen und mit der Dose Tomaten ablöschen.
  3. Das Wasser und den ungekochten Reis hinzugeben und die Mischung ca. 15 min leise köcheln lassen, damit sie sämig wird. Es ist okay, wenn der Reis danach noch nicht richtig weich ist, weil er im Backofen noch nachgart.
  4. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Dazu mit einem kleinen Messer neben dem Stängelansatz tief einstechen und rundherum um den Stängel schneiden. Den Stiel rausziehen und mit den Fingern und einem Wasserstrahl noch die restlichen Kerne rauswaschen. Dabei die Wand der Schote möglichst nicht beschädigen.
  5. Die Schoten mittels eines kleinen Löffels mit der Hackfleisch-Tomaten-Reis-Masse füllen und dabei gut nachstopfen. Auf ein Backblech mit Backpapier oder Alufolie legen und außen rundherum mit Olivenöl einpinseln.
  6. Im Backofen bei 180°C (Umluftofen 170°C) ca. 35 min braten lassen, bis die Schoten gar sind.

 

Servieren:

Da hier schon Gemüse, Reis und Fleisch drin sind, braucht man eigentlich gar nichts mehr dazu als vielleicht einen schönen Rotwein. Natürlich kann man auch noch Weißbrot oder andere mediterrane Spezialitäten dazu reichen.

 

Tipps:

  • Ihr könnt auch schon gekochten Reis reintun, dann die Füllung nicht so lange köcheln lassen und eine größere Menge Reis und weniger Wasser hinzugeben.
  • Die Schoten können auch schon vorbereitet werden, wenn Ihr Gäste erwartet. Dann einfach den Ofen anschalten, wenn die Gäste da sind und eine halbe Stunde abwarten.

Guten Appetit!


Print Friendly and PDF
Paprikaschoten gefüllt auf griechische Art
5
1

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt & Empfehlung:

Follow on Bloglovin

Jetzt online zum Download:

Klein. Fantastischer Roman
Klein. Fantastischer Roman

Rezept-Übersichten: