Nem nướng / gegrillte Hackfleischröllchen mit Reisnudeln und Fischsoße

Gegrillte Hackfleischröllchen sind in Vietnam sehr beliebt und auch hierzulande perfekt fürs Grillen im Sommer geeignet.

In Vietnam isst man sie mit dünnen Reisnudeln, vielen Kräutern und einer angemachten Fischsoße, oder eingerollt mit Nudeln und Kräutern in Reispapier. Aber auch einfach so zum Grillen sind sie superlecker.

Gewürzt wird das Hackfleisch mit Knoblauch, Zucker, Pfeffer und Fischsoße, sowie auch noch etwas Backpulver für eine geschmeidigere und Würstchen-ähnlichere Konsistenz.

Beim Grillen muss man lediglich aufpassen, dass man die Hitze nicht zu groß wählt, sonst werden sie außen schwarz und sind innen noch roh.

Rezept "Nem nướng / gegrillte Hackfleischröllchen mit Reisnudeln und Fischsoße"

Zutaten:

für die Nem nướng:

  • 500g Schweinehackfleisch (nicht zu mager!)
  • 1 gehäuften TL Knoblauchpulver oder 3 feingehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL Fischsoße
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 TL Zucker
  • 1 TL Honig
  • ggf. 1 EL Semmelbrösel oder geröstetes Reispulver
  • ggf. 1 Tropfen rote Lebensmittelfarbe

für die Beilagen:

  • 400g dünne Reisnudeln (Vermicelli)
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 1  Bund Thai-Basilikum und / oder Perilla-Blätter oder Koriander
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 EL neutrales Pflanzenöl
  • 100ml Fischsoße
  • 2 EL Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • 200 ml Wasser

Zubereitung:

  1. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit den Gewürzen, dem Backpulver und der Fischsoße mischen und durchkneten, damit es etwas Bindung bekommt. Wenn es zu fest ist, noch 1 oder 2 Löffel Wasser hinzugeben. Flache große Frikadellen oder dünne Röllchen daraus formen und auf Spieße stecken, damit man sie grillen kann.
  2. Die Reisnudeln nach Packungsanweisung in wenigen Minuten gar kochen und abgießen.
  3. Den Eisbergsalat in zentimeterbreite Streifen schneiden. Auf einem Teller anrichten.
  4. Schnitt-Knoblauch waschen und abschütteln, in kurze Stücke von etwa 2 cm Länge schneiden.
  5. Die Kräuter waschen und von den Stielen zupfen. Ebenfalls in Streifen schneiden und mit dem Schnittknoblauch und den Salatstreifen anrichten.
  6. Die Frühlingszwiebel waschen und Wurzelansätze sowie welke Blätter und Spitzen abschneiden in 5 mm breite Röllchen schneiden. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und, wenn es heiß ist, die Zwiebelröllchen hineingeben und kurz mit dem heißen Öl verrühren. Pfanne sofort vom Herd nehmen, die Röllchen sollen nur zusammenfallen, nicht wirklich gebraten werden.
  7. In einer Schüssel Fischsoße, Zucker, Zitronensaft und Wasser sorgfältig verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  8. Den Holzkohlegrill anheizen und warten, bis die Kohlen von einer grauen Ascheschicht umgeben sind. Dann die Nem darauf in etwa 15 min unter Wenden gar grillen. Die Hitze darf nicht zu hoch sein, sonst werden sie schwarz! Eines der Röllchen aufschneiden, um zu schauen, ob sie innen auch durch sind!
  9. Die Nem vom Feuer nehmen und in Scheiben schneiden und servieren. Röllchen auf Spießen im Ganzen servieren.

 

Servieren:

Jeder bekommt eine Schüssel mit Reisnudeln (vorher in der Mikrowelle wieder anwärmen!), und kann sich selber Salat, Zwiebeln und Kräuter dazumischen. Darüber reichlich angemachte Fischsoße gießen und die Nem nướng dazu legen. Sehr würzig!

 

Tipps:

  • Wer möchte zerdrückt in einer Plastiktüte noch gesalzene Erdnüsse mit einem Nudelholz und reicht die Erdnüsse ebenfalls dazu. Die sprinkelt man über die Nudeln und Fischsoße, wenn alles gemischt ist.
  • Wie gesagt, die Hitze darf nicht zu hoch sein zum Grillen. Deshalb kann man auf der ersten Hitze des Holzkohlegrills gut auch erstmal andere Sachen grillen, wie z. B. Steaks, die große Hitze brauchen. Die Nem nướng lieber erst zum Schluss und dann mit ganz hochgestelltem Rost.
  • Die Spieße kann man ein paar Tage nach dem Grillen perfekt wieder in der Pfanne anwärmen, dann in Scheiben schneiden und wie oben beschrieben servieren.

Guten Appetit!


Print Friendly and PDF
Nem nướng / gegrillte Hackfleischröllchen mit Reisnudeln und Fischsoße
5
1

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt & Empfehlung:

Follow on Bloglovin

Jetzt online zum Download:

Klein. Fantastischer Roman
Klein. Fantastischer Roman

Rezept-Übersichten: