Mango-Waldfrucht-Torte

Mango und Waldfrüchte, passt das denn zusammen? Unbedingt, wie diese leckere und luftig-leichte Sommertorte zeigt!

Für diese Torte braucht man unbedingt eine reife, aromatische Mango, denn die Tortencreme schmeckt nur so gut wie die Früchte, die man reintut.

Die Zubereitung dauert ein bisschen, ist aber nicht schwierig: zuerst wird aus Wiener Masse ein saftiger Biskuitboden gebacken. Während der auskühlt, rührt man die Creme an, die aus der kleingeschnittenen Mango, Joghurt, Zucker und Sahne besteht und mit Gelatine gebunden wird. Dann ein Tortenring um den ausgekühlten Boden gestellt und flugs die Creme obendrauf gegossen. Während die Creme fest wird, kann man schon die Oberfläche der Torte mit den Waldfrüchten dekorieren.

Auf dieselbe Art lässt sich natürlich auch noch eine wunderbare Waldbeerentorte oder Erdbeercremetorte zaubern: einfach statt der Mangostückchen pürierte Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren in die Creme geben.

Rezept "Mango-Waldfrucht-Torte"

Zutaten:

  • 40g Butter
  • 3 Eier
  • 120g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100g Zucker
  • 1 Mango, möglichst reif und aromatisch!
  • 300g Naturjogurt
  • 80g Zucker
  • 1 Tüte Gelatine, weiß, gemahlen
  • 1/2 Tasse orangener Multivitaminsaft oder Orangensaft
  • 200 - 250g Schlagsahne

Zubereitung:

  1. Den Backofen vorheizen auf 150°C (Umluft). Eine Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Butter in eine breite Rührschüssel geben und in der Mikrowelle schmelzen. Sie soll flüssig sein, aber nicht heiß!
  3. Die Eier trennen, dabei das Eiweiß in eine hohe saubere Rührschüssel geben und das Eigelb zur Butter. Die Eiweiße mit dem Handrührgerät zu festem Eischnee schlagen.
  4. Den Zucker zum Eigelb und der Butter geben und ebenfalls mit den Schneebesen der Handrührmaschine schaumig aufschlagen, bis eine weiße Masse entsteht.
  5. Mehl abwiegen und auf die Eigelb-Zucker-Masse sieben. Den Eischnee dazugeben und mit einem großen Teiglöffel luftig unterheben (nicht rühren!). Die Masse in die Springform füllen und vorsichtig glattstreichen. Im Backofen für etwa 20 - 30 min backen.
  6. Den Biskuitboden aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Das geht schneller, wenn man die Springform nach 10 min. abkühlen entfernt, und den Boden noch mit Backpapier dran auf einen umgedrehten großen Kochtopf mit dickem Boden legt.
  7. In der Zwischenzeit für die Tortencreme die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern abschneiden. Fruchtfleisch in kleine Stücke schnippeln und in eine Rührschüssel geben. Joghurt und Zucker zugeben und mit der Mango verrühren.
  8. Die Gelatine in einer kleinen Schüssel im Multivitamin- oder Orangensaft 5 min. quellen lassen. Dann den Saft in der Mikrowelle ca. 20 s erhitzen, sodass sich die Gelatine darin auflöst (nicht zu heiß, sonst geht die Gelatine kaputt und bindet nicht mehr). Ebenfalls unter die Mango-Joghurt-Masse rühren.
  9. Die gut gekühlte Sahne in einer hohen Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif aufschlagen. Auf die Mango-Mischung geben und mit einem großen Rührlöffel unterheben.
  10. Vom Tortenboden das Backpapier abziehen. Umgekehrt auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring eng umschließen. Die Mangocreme aufgießen und mit einem Spatel gerade abziehen. Im Kühlschrank die Creme für etwa 45 min anziehen lassen, dann mit den Waldfrüchten dekorieren und weitere 1-2 Stunden fest werden lassen.

 

Servieren:

Eine sehr leckere und vor allem leichte Torte für den Sonntagskaffee im Sommer. Man kann sie natürlich auch noch weiter verzieren mit Sahnetupfen und gerösteten Mandelblättchen oder Kokosflocken am Außenrand, aber uns gefiel sie so schon sehr gut.

 

Tipps:

  • Wir haben die Mangostückchen auch noch ein klein wenig mit dem Pürierstab anpüriert, damit die Creme auch richtig viel nach Mango schmeckt.
  • Man könnte den Biskuit auch noch mit 50g trocken in der Pfanne angerösteten Kokosraspeln bereichern, das passt sicher auch sehr gut!
  • Denkbar wäre, dass man für ein richtiges Karibikfeeling auch noch einen kleinen Schluck Rum mit in die Creme gibt. Aber nicht zuviel, sonst wird es dominant.

Guten Appetit!


Print Friendly and PDF
Mango-Waldfrucht-Torte
5
1

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt & Empfehlung:

Follow on Bloglovin

Jetzt online zum Download:

Klein. Fantastischer Roman
Klein. Fantastischer Roman

Rezept-Übersichten: